Kunstprojekt «Cutting-Boards» von Christopher Coltzau

Vor einigen Tagen hat mich Christopher Coltzau kontaktiert und von seinem aktuellen Kunstprojekt berichtet. Unter dem Titel «Cutting-Boards» sucht er zur Zeit Schneidebretter aus aller Welt um sie für seine Holzschnitte zu verwenden. Das Projekt hat mich interessiert weshalb ich erfahren wollte, wer dieser Christopher ist bzw. was er sonst so gemacht hat.

In seinem Mail hat er auf sein früheres Kunstprojekt «Segeberger Totentanz» verwiesen. Aus dem Holz einer ehemaligen Küsterloge hat er ein 20 Meter langes Wandbild geschaffen. Die kurze Dokumentation (11:46) auf der Projekt-Website kann ich nur empfehlen.

Holzschnitte in der alten Kirch

Falls du Christopher bei seinem Projekt mit einem Schneidebrett unterstützen möchtest, sende es bitte an folgende Adresse:

Christopher Coltzau
P.O. Box 1220
23807 Wahlstedt
Deutschland

Aus Deutschland hat er bereits zahlreiche Bretter erhalten. Spannend wäre für ihn aus allen möglichen Ländern Schneidebretter zu erhalten.

Bis alle Holzschnitte geschnitzt und gedruckt sind, wird es noch ein paar Wochen gehen. Ich bin jedoch schon jetzt gespannt wie das Ergebnis aussehen wird.

Alien-Holzschnitt von Christopher Coltzau
Holzschnitte aus Schneidebrettern

 

Kommentare geschlossen.