Glasierter Randen – blut-rot und zucker-süss

Randen im Teller

Zutaten

400 g Randen
30 g Butter
1 Zitrone, Saft
1 EL Senfkörner
1 EL Honig
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Randen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Randen in Butter andünsten.
  3. Zitronensaft, wenig Wasser und Senfkörner beigeben und ca. 20 Minuten garen lassen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Honig glasieren.
  5. Anrichten und geniessen.
Randen dünn schneiden
Blutrote Hände mit Randen
Randen schneiden – sieht blutig aus
Messerklinge mit Randensaft
Randen mit Licht im Hintergrund
Randen in der Pfanne
Randen im Teller

Kommentar schreiben

Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>